Termin - Detail

Vom politischen Zentrum in die Kinemathek / Politique et cinéma

zu Besuch in Bern: Parlamentsbibliothek, Parlamentsgebäude und «Lichtspiel» / en visite à Berne : Palais et bibliothèque du Parlement, Cinémathèque Lichtspiel

Ziele / Objectifs

  • Vorstellung der Aktivitäten, Angebote und Räumlichkeiten der Informationsverarbeitungsstellen im Parlament (Gebäude und Bibliothek)
  • sowie der Kinemathek Lichtspiel

  • Découvrir les activités, services et locaux des différents services d’information de la bibliothèque du Parlement ainsi que son Palais
  • Plonger dans les trésors et l’histoire de la Cinémathèque Lichtspiel

Inhalt / Contenu

Der BIS-Besuch führt in die Bundesstadt Bern – erst ins politische Zentrum, dann in die Kinemathek Lichtspiel. Der Morgen beginnt mit einer Führung durch die Parlamentsbibliothek, die sich im Bundeshaus West befindet. Hier besteht die Möglichkeit, die nur für einen eingeschränkten Kreis von Personen zugängliche Bibliothek zu besichtigen. Nach der Kaffeepause findet eine Führung durch das Parlamentsgebäude statt. Nach dem Mittagessen im Restaurant Schmiedstube geht es gemeinsam mit dem ÖV zur Kinemathek Lichtspiel. Hier erhalten die Teilnehmenden Einblick hinter die Kulissen einer Kinemathek mit ihrer beeindruckenden Sammlung von Filmrollen und Abspielgeräten.

Cette visite vous emmène dans la capitale : tout d’abord au cœur des événements politiques sous la Coupole du Palais fédéral et ensuite à la Cinémathèque Lichtspiel. La matinée débute avec la Bibliothèque du Parlement, où vous aurez l’occasion de visiter un lieu accessible uniquement à un cercle restreint d’utilisatrices et d’utilisateurs. S’ensuivra une présentation ainsi qu’une discussion donnant un aperçu des possibilités, des défis et des perspectives d'une telle institution. La visite officielle du Palais du Parlement ponctuera la matinée.

Après un repas au restaurant Schmiedstube, vous visiterez la Cinémathèque Lichtspiel, où vous découvrirez les coulisses du traitement d’archives cinématographiques ainsi que leurs défis et vous serez guidés à travers les impressionnantes collections de vieilles bobines, de projecteurs, de tables de visionnages, de matériels et objets cinématographiques qui occupent plus de 1’000m2.

Zielpublikum / Public cible

Für alle interessierten Informationsspezialistinnen und Informationsspezialisten.

Tous les spécialistes de l’information intéressé(e)s

Besonderes / Divers

Die Identitätskarte oder der Pass ist für den Besuch des Bundeshauses zwingend. Personen ohne Identitätskarte können nicht teilnehmen.

Pour pouvoir participer à ces visites, vous devez être munis d’une carte d’identité.

Kategorie

  • Weiterbildung

Datum

16.05.2018

Zeit

08:00–16:30

Ort

Bern, Treffpunkt am Eingang des Parlamentsgebäudes / Berne, rendez-vous devant l’entrée du Palais fédéral
(genauer Termin und Ort wird mit der Anmeldebestätigung eine Woche im Voraus mitgeteilt) / (l’heure et le lieu précis seront communiqués une semaine avant la visite) , Bern / Berne

Teilnehmende organisieren Bahnreise und Billett selber / les participants organisent le voyage et le billet de train eux-mêmes

Referierende

Verschiedene

Preis / Prix:

Preis mit Mittagessen und Film:

  • 100.– (Einzelmitglieder)
  • 120.– (Kollektivmitglieder)
  • 140.– (Nichtmitglieder)

Prix, repas et film compris :

  • 100.- (membre individuel)
  • 120.- (membre collectif/membre GI)
  • 140.- (non membre)

Veranstalter

BIS

Freie Plätze

21


Zur Übersicht