Termin - Detail

Praxisworkshop Kundenbefragungen

Ziele

Anhand von Fallbeispielen und im Austausch eigener Erfahrungen erarbeiten die Teilnehmenden dieses Workshops

  • die wesentlichen Elemente guter Praxis bei der Planung, Durchführung und Auswertung von Kundenbefragungen und
  • lernen, die Ergebnisse von Befragungen mit einfachen Mitteln aufzubereiten und zu interpretieren.

Die gewonnenen Erkenntnisse werden durch einen Überblick über Quellen und Software ergänzt.

Inhalt

Die Ermittlung von Kundenwünschen und die Evaluation eigener Angebote durch Befragungen ist heute integraler Bestandteil des Dienstleistungsmanagements von Bibliotheken. Über die Aussagekraft der Ergebnisse und den Erkenntnisgewinn entscheidet jedoch häufig nicht allein der erstellte Fragebogen, sondern der gesamte Untersuchungsrahmen.

Ziel der eintägigen Veranstaltung ist, das Verständnis von Möglichkeiten und Grenzen der Methode Kundenbefragung zu vertiefen und mehr Sicherheit darin zu gewinnen, die Ergebnisse von Befragungen zu interpretieren und für Planungen und Entscheidungsprozesse effektiv zu nutzen.

Zielgruppe

Mitarbeitende von öffentlichen und wissenschaftlichen Bibliotheken, die eine Kundenbefragung in Erwägung ziehen und mehr Sicherheit bei der Planung, Durchführung und Auswertung von Kundenbefragungen gewinnen wollen.

Kategorie

  • Weiterbildung

Datum

08.03.2017

Zeit

09:00–17:00

Ort

Geschäftsstelle BIS
Bleichemattstrasse 42, (Klubschule Migros), Aarau, Schweiz

Lageplan (PDF)

Referierende

Prof. Sebastian Mundt, Hochschule der Medien Stuttgart

Sprecher des Forschungsschwerpunkts Digitaler Medienwandel

Sprache

Deutsch

Preis:

KS 1 (s. Preise & Konditionen)

Veranstalter

BIS

Freie Plätze

7


Zur Übersicht