Termin - Detail

Mixed Reality für Bibliotheken und Museen

Ziele

  • Die Teilnehmenden verstehen die Einsatzmöglichkeiten, welche Virtual & Augmented Reality-Technologien für die Präsentation von Inhalten bieten.
  • Sie eignen sich Kenntnisse zu grundlegenden methodischen Vorgehensweisen beim Einsatz derartiger Technologien an.
  • Die Teilnehmenden reflektieren über die Möglichkeiten und Grenzen solcher Technologien.
  • Praktische Erfahrungen durch eigene Nutzung runden diesen Kurs ab.

Inhalt

Einführend erfolgt eine Begriffsklärung zu den Technologien wie Mixed, Augmented, Virtual und Blended Reality. Anschliessend werden die verschiedenen technischen Möglichkeiten von Virtual Reality und Augmented Reality-Technologien vorgestellt.

Anhand ausgewählter Beispiele aus Bibliotheken und Museen werden Potentiale und Beschränkungen dieser Technologien aufgezeigt. Zusätzlich soll ein grundlegendes Verständnis über die methodische Vorgehensweise bei der Entwicklung derartiger Systeme vermittelt werden. Es wird vor allem auf Methoden und Techniken der Szenographie eingegangen.

Kritische Diskussionen über Möglichkeiten und Grenzen im Lichte der Erfahrungen der Teilnehmenden ergänzen die Veranstaltung. 

Zielgruppe

Mitarbeitende in Bibliotheken, Archiven, Museen und IT-Verantwortliche, die sich für diese Technologien interessieren oder planen, sie in ihren Institutionen einzusetzen.

Besonderes

Den Teilnehmenden wird empfohlen, für den interaktiven Teil des Kurses einen eigenen Laptop mitzubringen. Der Referent wird typische Mixed Reality Devices wie Head-Mounted-Displays (HoloLens), Tablets und Smartphones zum praktischen Ausprobieren bereitstellen.

Kategorie

  • Weiterbildung

Datum

10.10.2017

Zeit

09:00–17:00

Ort

Geschäftsstelle BIS
Bleichemattstrasse 42, (Klubschule Migros), Aarau, Schweiz

Lageplan (PDF)

Referierende

Prof. Dr. Harald Reiterer, Universität Konstanz, Lehrstuhl für Mensch-Computer-Interaktion

Sprache

Deutsch

Preis:

KS 2 (s. Preise & Konditionen)

Veranstalter

BIS

Freie Plätze

8


Zur Übersicht