Termin - Detail

Konzeption und Gestaltung der Teaching Library

Ziele

  • Die Teilnehmenden wissen, welche Ziele, Zielgruppen, Inhalte und Formate die Teaching Library beinhaltet.
  • Sie verstehen, wie ein solcher Lehr-Lernort organisiert wird.
  • Sie setzen sich mit Modellen und Konzeptionen der Informationskompetenz auseinander.
  • Sie befassen sich mit Best Practice-Konzepten und gewinnen Anhaltspunkte für eigene Teaching-Library-Modelle.
  • Sie planen eine Teaching Library für ihre Einrichtung im Rahmen des Dienstleistungsportfolios

Inhalt

  • Ziele der Teaching Library in der Hochschule / Schule / sonstigen Bildungseinrichtungen entwickeln und formulieren.
  • Zielgruppen für das Veranstaltungsangebot definieren.
  • Inhaltliches Spektrum der Schulungen und Kurse zur Förderung von Informationskompetenz herausarbeiten.
  • Organisatorisch-strukturelle Aspekte der Teaching Library reflektieren und diskutieren.
  • Anforderungsprofil der "Teaching Librarians" konzipieren.
  • Ausgestaltung von Lernumgebungen entwerfen.

Zielgruppe

Bibliothekspersonal, das mit der Durchführung von Schulungen und Kursen befasst ist, Mitarbeitende aus wissenschaftlichen Bibliotheken, Mittelschulen oder Instituten, die mit der Planung, Konzeption, Durchführung und Weiterentwicklung des Lehr-Lernorts Bibliothek (Teaching Library) massgeblich befasst sind oder dies tun werden.

Kategorie

  • Weiterbildung

Datum

19.10.2017

Zeit

09:00–17:00

Ort

Geschäftsstelle BIS
Bleichemattstrasse 42, (Klubschule Migros), Aarau, Schweiz

Lageplan (PDF)

Referierende

Dr. Wilfried Sühl-Strohmenger

Freiberuflicher Dozent und Lehrbeauftragter, Willy.Suehl-Strohmenger(at)web.de

Sprache

Deutsch

Preis:

KS 2 (s. Preise & Konditionen)

Veranstalter

BIS

Freie Plätze

5


Zur Übersicht