Termin - Detail

Datenkompetenz für cloud-basierte Systeme der nächsten Generation

Ziele

Die Teilnehmenden verstehen den Wandel vom Web of Documents zum Web of Data. Sie erweitern ihre Informationskompetenz um die Kompetenz, (Meta-)Daten in unterschiedlichen Formaten (z.B. schema.org, Bibframe 2.0) in der Praxis zu nutzen und Daten im Web für Kundinnen und Kunden zugänglich zu machen.

Inhalt

Daten sind die Quelle von Information. Verwaltungen, Unternehmen und (Forschungs-)Institutionen veröffentlichen und nutzen immer mehr Daten im Web (open data). Die Vernetzung der Daten fördert den Erkenntnisgewinn (linked data). Neue (Meta-)Datenformate unterstützen datengetriebene Applikationen.

Anhand konkreter Beispiele (z.B. Schweizer Bibliothekslandkarte) erarbeiten wir die Kompetenz, um in der Praxis Metadaten in unterschiedlichen Formaten zu nutzen und diese für unsere Kundinnen und Kunden zugänglich zu machen.

Zielgruppe

Personen in Bibliotheken, Archiven und Dokumentationsstellen, die sich im Hinblick auf die digitale Zukunft der Bedeutung der Informations- und Datenkompetenz bewusst sind.

Vertrautheit mit dem Internet und dem Web als Nutzer/in und Offenheit für Übungen mit dem eigenen Laptop oder Tablet sind vorteilhaft.

Kategorie

  • Weiterbildung

Datum

27.09.2018

Zeit

09:00–17:00

Ort

Geschäftsstelle BIS
Bleichemattstrasse 42, (Klubschule Migros), Aarau, Schweiz

Lageplan (PDF)

Referierende

Prof. Dr. Bruno Wenk

emeritierter Professor für Multimedia-Kommunikationssysteme

Sprache

Deutsch

Preis:

s. Preise & Konditionen

Veranstalter

BIS

Freie Plätze

4

Anmeldeschluss

21.09.2018


Zur Übersicht