Termin - Detail

Ausstellungen – erfolgreich planen, gestalten und durchführen

Ziele

Ziel der Veranstaltung ist es, dass die Teilnehmenden Ideen für jeweils eigene Ausstellungskonzepte entwickeln und deren Umsetzung anhand der Voraussetzungen in ihren Bibliotheken bzw. ihrem Umfeld sowie die technischen und finanziellen Möglichkeiten realitätsnah planen.

Inhalt

Behandelt werden Projektphasen und Meilensteine einer Ausstellungsplanung: Von der Projekt-vorplanung über die Phasen der Konzeption und Realisierung bis hin zum Ausstellungsverlauf und der Evaluation. Ebenfalls beleuchtet werden die Aspekte Themenfindung, Kooperationen, Finanzierung, Öffentlichkeitsarbeit sowie besondere Formen wie beispielsweise Wanderausstellungen oder virtuelle Ausstellungen. Der Workshop setzt sich aus Referaten sowie Gruppenarbeit und Präsentationen der Ergebnisse zusammen.

Zielgruppe

Beschäftigte in öffentlichen und wissenschaftlichen Bibliotheken jeder Grössenordnung, von der OPL bis zur Universitätsbibliothek. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, können aber gern eingebracht werden.

Besonderes

Eigene Laptops sind nicht obligatorisch, aber hilfreich. Spezielle Anliegen können der Referentin (petra.hauke(at)hu-berlin.de) im Vorfeld gern gemeldet werden.

Kategorie

  • Weiterbildung

Datum

11.10.2018

Zeit

09:00–17:00

Ort

Geschäftsstelle BIS
Bleichemattstrasse 42, (Klubschule Migros), Aarau, Schweiz

Lageplan (PDF)

Referierende

Dr. Petra Hauke, Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin

Lehrbeauftragte

Sprache

Deutsch

Preis:

s. Preise & Konditionen

Veranstalter

BIS

Freie Plätze

40

Anmeldeschluss

05.10.2018


Zur Übersicht