Generalversammlung am 29. August 2018

MDV im 2m2c mit Bestuhlung

Unterlagen zur Generalversammlung am 29. August 2018 (PDF)

Teilnahme an der Generalversammlung:

a) Mit bestehender Kongressbuchung: Sie können dem Bestätigungsmail entnehmen, ob Sie sich bereits zur GV angemeldet haben. Bitte beachten Sie, dass das vorgängige Mittagessen und der anschliessende Festakt separat unter Verpflegung gebucht werden müssen. Falls Sie GV, Essen und Festakt ergänzen wollen, können Sie über den Link im Bestätigungsmail Ihre Buchung anpassen

b) Keine Kongressbuchung: Verwenden Sie diesen Link und melden sich zur GV und/oder zum Kongress an. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme am Mittagessen vor der GV und dem anschliessenden Festakt zur Gründung von Bibliosuisse unter Verpflegung separat gebucht werden muss.

Vertretungen von Kollektivmitgliedern sind bei beiden Variante gebeten zusätzlich einzufügen, welche Institution sie vertreten. Vielen Dank im Voraus für die entsprechende Anmeldung bis zum 19. August.

Schweizer Bibliothekskongress 2018 – Bibliotheken verbinden

Jetzt anmelden zum Schweizer Bibliothekskongress in Montreux – Frühbucher bis 13. Juli 2018

Die legendäre Miles-Davis-Hall, Heimat des Jazzfestivals, bildet vom 29. bis 31. August 2018 den perfekten Rahmen für den fachlichen Austausch von Kolleginnen und Kollegen aus allen Bibliothekstypen. 

Das Programm umfasst über 50 Referate, Workshops und Podiumsgespräche zu aktuellen Themen. Begleitet wird der Kongress von einer Ausstellung, an der 40 Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren. Mehr...Das

Programm umfasst über 50 Referate, Workshops und Podiumsgespräche zu aktuellen Themen.

Begleitet wird der Kongress von einer Ausstellung, an der 40 Unternehmen ihre Produkte und

Dienstleistungen präsentieren.

Übersicht über die Anmeldung – Vorschau auf die Online-Buchung (PDF)

Zum Hotelzimmer-Kontingent...

Zum Programm (Kongress-App, Webversion)...

Direkt zur Kongress-Anmeldung...

So viel verdienen Bibliothekarinnen und Bibliothekare

Nach beinahe zehn Jahren liegen neue Lohndaten von Schweizer Bibliotheka­rinnen und Bibliothekaren vor. 118 Bi­bliotheken haben an der Lohnerhebung von SAB/CLP und BIS teilgenommen und dabei rund 700 Mitarbeiterlohn­daten zur Verfügung gestellt. Die Aus­wertung kann über die Geschäftsstelle von SAB/CLP und BIS bezogen werden.

Zum Shop...