Bibliotheken verbinden

Jetzt anmelden zum Schweizer Bibliothekskongress in Montreux – Frühbucher bis 30. Juni 2018


Die legendäre Miles Davis Hall, Heimat des Jazzfestivals, bildet vom 29. bis 31. August 2018 den perfekten Rahmen für den fachlichen Austausch von Kolleginnen und Kollegen aus allen Bibliothekstypen. Der Bibliothekskongress, grösster Weiterbildungsanlass für Mitarbeitende aus Bibliotheken und Dokumentationsstellen in der Schweiz, bietet auch in diesem Jahr ein inspirierendes und abwechslungsreiches Programm. 

Am 29. August 2018 fällt der Startschuss zum neuen Verband Bibliosuisse mit der ersten Generalversammlung, die auch den zukünftigen Vorstand wählen wird. Anschliessend feiern wir die Gründung von Bibliosuisse bei einem Festakt mit hochkarätigen Gästen sowie dem exquisiten Jazztrio von Thierry Lang. Der 30. und 31. August stehen ganz im Zeichen der Weiterbildung und des Austauschs unter dem Motto «Bibliotheken verbinden».

Das Programm umfasst über 50 Referate, Workshops und Podiumsgespräche zu aktuellen Themen. Begleitet wird der Kongress von einer Ausstellung, an der 40 Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren. Der Festabend am 30. August ist die ideale Plattform, um neue Kontakte aufzubauen und bestehende zu pflegen. Das begleitende Kulturprogramm vermittelt Einblicke in Bibliotheken der Region sowie das Chaplin- und das Nestlé-Museum in Vevey.

Details und immer die aktuellsten Informationen finden Sie auf der Web-App, die Sie mit dem QR-Code (s.o.) aktivieren können. Die mobilen App-Versionen für Android und iOS folgen in Kürze.

Übersicht zur Online-Buchung (Kongresspässe, Verpflegung, Rahmenprogramm und Preise, PDF)

Hotelzimmer-Kontingent...

Details zu den Menues (PDF)

Zum Programm (Kongress-App)...

Direkt zur Kongress-Anmeldung...

Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie bis zum 30. Juni vom Frühbucher-Tarif. Wir freuen uns auf Sie! Willkommen in Montreux!

Die Schweizer Bibliotheksverbände BIS und SAB

30.04.2018
30.04.2018
Kategorie: Verbandsaktivitäten